Der Bewohnerbeirat stellt die Interessenvertretung von Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern gegenüber der Heimleitung in unserem Hause dar. 

 

Den gesetzliche Anforderungen aus dem WTPG  – Heimmitwirkungsverordnung wird damit Sorge getragen.

Der Bewohnerbeirat wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern eines Heimes in regelmäßigen Abständen auf 2 Jahre gewählt.

Die letzten Wahlen fanden im August 2018 statt.

Das derzeitige Gremium setzt sich wie folgt zusammen:

    • Herr E. Weinmann
      (1. Vorsitzender)
    • Frau I. Luckert
      (2. Vorsitzende)
  • Frau M. Bauer
  • Frau M. Krczal
  • Frau R. Häfner
  • Herr L. Polte

Der Bewohnerbeirat trifft sich mindestens einmal monatlich. Hierzu wird in der Regel die Heimleitung eingeladen, welche dann auch ein Protokoll verfasst.

Bei den regelmäßig stattfindenden Info-Veranstaltungen für Bewohner und Angehörige informiert der Bewohnerbeirat über seine Arbeit.

Gerne  steht Ihnen der Bewohnerbeirat oder die Heimverwaltung für weitere Fragen zur Verfügung.

E. Weinmann
I. Luckert
M. Bauer
M. Krczal
R. Häfner
L. Polte